Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mirtiotissa Beach
#16
Hallo Chris,
danke für die Beruhigung, ja so toll wie im letzten Jahr wird Mirtiotissa nicht werden. Ich bin froh, dass wir darauf vorbereitet sind, denn das war gestern Zufall, auf diese Seite zu stoßen.
Wir wohnen bei Henner, kennst Du ihn?
Hast Du vielleicht noch ein paar Tipps zur Erkundung der Umgebung? Wo kann ich denn dort am besten/günstigsten ein Auto mieten, aber nur intermittierend und wie sind die einkaufsmöglichkeiten zu Fuß? Wir möchten überwiegend per pedes unterwegs sein. Vatos und Umgebung kennen wir noch nicht so gut im Gegensatz zu anderen stellen auf der Insel.
Wie lange hast Du auf Korfu gelebt? Ich träume auch davon, zumindest immer ein halbes Jahr dort zu verbringen, aber erst in ein paar Jahren. Aber wer weiß, wie der Klimawandel dann fortgeschritten ist.
LG Heike
Zitieren
#17
Aaaaaaaalso,

Henner kenn ich weil ich vor x Jahren mal sein Haus aussenrum weiss angepinselt habe ;)

Auto mieten kannst du z.B. in Ermones beim Theo, das ist der nette Junge der vorallem Scooter und Quads vermietet. Wissensstand 2007
Oder du kannst auch Daggi fragen ob sie was weiss, Daggi ist die wo mit Astrid zusammen im Villa Natassa das Fruehstueckscafe macht,
oder Kurti,
oder einfach in Spiros taverna in Kelia/Vatos,
oder Maria vom Restaurant Elia (links aufm Weg zum Mirti-Beach runter)

Vatos und Pelekas ist alles sehr gemuetlich zu Fuss zu erkunden.

Habe ab April 2002 bis Ende Mai 2008 auf der Insel gewohnt, erst bei diesem Schweizer mit seinen Wohnwagen im Wald, ca. 500m vor Henner's Haus, danach in der Naehe vom Aqualand im Wohnwagen, dann in einem richtigen Haus . Smilie_yiammas

Die Sommermonate sind immer wunderschoen, im Winter regnets leider sehr sehr viel, so das viele bloss warten bis die Saison wieder los geht.

Werde aber bestimmt wieder mal fuer einige Wochen nach Korfu fliegen.

Cheers, Chris
schraubst du noch, oder fährst du schon?
[Bild: datei_1217399538.JPG]
mein Landy-Blog
Zitieren
#18
Hallöchen,
Smilie_verbeug ich danke Euch hier im Forum für Eure Tipps. Ihr seid wirklich nett. Das muss auch `mal gesagt werden.

Ich habe auch gute Tipps auf Lager und werde nach unserem Urlaub mal etwas schreiben. Z.B. habe ich die Frage nach gutem Olivenöl gelesen.Dazu fällt mir auch etwas ein, auch zu Naturkostläden auf Korfu und Produkten aus kontrolliert biologischem Anbau etc., oder die Storry als wir in den Bergen vom Pantokrator auf eine Ziegenherde stießen, fernab vom Tourismus, denn ich liebe alternativen Urlaub.

Bis dann Heike
Zitieren
#19
Moin Heike,

also gestern konnte man gut am Mirtibeach liegen.
Ist eben nur sehr klein.
Wenns zu eng wird gehtst du halt die paar Meter rüber nach Glyfada.
Vom Kurvenwirt(Elia) 5 Minuten.
Wünsch dir einen schönen Smilie_liege Urlaub.

Gruß Olaf
Zitieren
#20
Hallo Olaf,
auch Dir danke ich für die Info. Bist Du gerade auf Korfu ?
Wer aus dem Forum wird auch im Juli/August dort sein? Vielleicht habt Ihr Lust, Euch zu melden?

Glyfada ist natürlich mit Mirti nicht zu vergleichen,....... aber es gibt ja nicht nur Strände auf Korfu. Wir werden trotz allem eine schöne Zeit dort haben.

Ein schönes Wochenende.
LG Heike.
Zitieren
#21
Nö, bin in HH bei Regen und erfrischenden 15 Grad
Zitieren
#22
Hallo Heike,
der Mirti hat im Frühjahr erschreckend abgenommen.
Die Bilder von mir sind ab mitte Juni.
Bei unserer Abreise war der Strand dann wieder etwas grösser,
aber von oben an der Kurve sieht man, dass auch im Meer
draussen nicht viel Sand ist und dieses Jahr wahrscheinlich
nicht mehr viel dazu kommt.
Glyfada ist ne echte Alternative.
Ganz hinten nach dem Louis Hotel gibt es ruhige Plätze.
Der Sohn vom Alex schenkt an der Poolbar vom Hotel Drinks aus
und es kann gut sein. dass der Drink ein FREIBIER ist.
Der Weg dorthin ist wie von Olaf beschrieben gleich bei
Stefano links runter. (nicht mit Badelatschen).
Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Gegend genug und wenn du kein
Fahrzeug hast bringt dir bestimmt ein Mitbewohner ein paar
6er Pack Wasser mit.

Grüße auch an Henner

von Didi
[Bild: datei_1246817100.jpg]

48°40`26.00"N 9°44`44.00"O
Zitieren
#23
Hallo Didi,
danke für die Rückmeldung. Bei uns geht es am 18. Juli los. Ich werde dann nach unserer Rückkehr berichten wie es in der Mirtibucht aussieht.
Ich dachte, Du seist vielleicht dort, scheint ja nicht so zu sein.
LG Heike
Zitieren
#24
Hallo alle miteinander,
ich war dort am 8.7. und der strand war noch kleiner als auf den fotos :(
schlimm was aus dem, meiner meinung nach schönsten strand korfu´s geworden ist.
in ermangelung einer liegemöglichkeit, hab ich dort auf einem felsen geschlafen. fotos folgen.

wenn man hinfährt, gibts einen parkplatz auf dem steht: beach mirtiotissa parking € 3
weitaus weniger weit weg vom strand gibts noch einen parkplatz um € 2. ganz runterfahren wie vor jahren würde ich keinem raten. schaffen wohl die wenigsten (miet)wagen dort wieder bergauf.
[Bild: pferde-0032.gif]Die Liebe zum Tier
ist die beste Methode
zur Erkenntnis seiner Seele!
Zitieren
#25
hab gehört, dass der wenige Reststrand von Stamatis
mit Liegen zugestellt wird die man mieten kann.
Tolle Geschäftsidee aber Zustände wie in Rimini.

NTHNTH Aufsmaul
[Bild: datei_1246817100.jpg]

48°40`26.00"N 9°44`44.00"O
Zitieren
#26
genau so ists. wenn man schön schlichtet ist je nach meeresspiegel platz für bis zu 10 liegen.

war ziemlich penlich, als ich alle dorthin geschleift hab mit den worten: ihr werdet sehen, der schönste strand überhaupt usw.

meine alternative ist agios geogios nord :)
[Bild: pferde-0032.gif]Die Liebe zum Tier
ist die beste Methode
zur Erkenntnis seiner Seele!
Zitieren
#27
Hallöchen,
möchte mich auch mal wieder melden, war schon lange nicht mehr hier im Forum.
Also es stimmt alles., ich war im Sommer 5 Wochen auf Korfu .... am Mirti Beach .... ist nur noch halb so groß wie in 2008. Auf Michalis Seite gibt es kaum mehr ein gemütliches Plätzchen ... er tut mir Leid ... auch er verkauft ja im Sommer Baguettes und Getränke ... kann nicht mehr viel verdienen. Ja und die andere Seite, die normalerweise der FKK Bereich ist? ... auch sehr geschrumpft und vor allem ab Ende Juli so voll, dass sich Liegen, Tücher und Handtücher streifen ..... wer die Nähe zu seinem Nachbarn sucht, ist hier bestens bedient! Von Ruhe kann ab ca. 13:00 Uhr keine Rede mehr sein, wenngleich dann Italien auch noch Ferien hat. Und FKK ? ... auch nicht mehr ausschließlich .... sehr viele "Bekleidete" und zu viele Handys ... Fotohandys .... selbst von oben ... der scharfen Kurve haben wir genügend Leute beobachtet, die die mit Vergnügen fotografieren ..... äußerst störend!!!!
Und was Stamatis angeht, so stimmt es, dass er früh morgens schon seine Liegen in die erste Reihe platziert, er wird sogar ärgerlich, wenn man sein Tuch - für seine Verhältnisse und nach seinen Vorstellungen- zu weit ausbreitet! Dabei ist es ein öffentlicher Strand - für jederman nutzbar! Amalia und Kosta sind da lockerer, auch sie möchten zwar gerne ihre Liegen und Schirme vermieten, doch kritisieren sie nicht die Leute, die es vorziehen, im Sand zu liegen.
Fazit: Wer ungestört den Mirti Beach genießen möchte, geht am besten früh morgens hin, bis ca. 12:00 Uhr hat man seine Ruhe.
Wer am Strand "Freiheit und Weite" vorzieht fährt besser nach Agios Geogios Pagi im Norden der Insel.
Ein lieber Gruß von Heike
Zitieren
#28
Hi Ihr Lieben hier im Forum,
wer war denn in diesem Jahr schon auf Korfu?
Wie sieht es am Miti Beach aus, noch kleiner als im letzten Jahr?
Vielleicht weiß jemand etwas :)
Herzliche Grüße von Heike
Zitieren
#29
[Bild: datei_1277467143.jpg]

Hallo Heike,

hier ein aktuelles Foto.

LG aus HH
Zitieren
#30

Lieber OM-HH,
vielen Dank für das aktuelle Foto.
Mirti schrumpft also weiter. Bei Michalis steht das Wasser bis zur Straße und die Seite von Stamatis bzw. Amalia ist nochmals um die Hälfte kleiner als im letzten Jahr.
Gut, dass wir uns in diesem Jahr für Agios Georgios Pagi im Nord Westen entschieden haben....kennen wir auch sehr gut. Dort ist das Freiheitsgefühl größer.
In der Hochsaiason wird es in der Mirti Bucht noch enger als 2009......nur noch etwas für Leute, die die Tuchfühlung mit dem Nachbarn mögen....und die das Handy- Gebabbel am Strand nicht stört, was besonders im August schlimm sein wird, wenn dann Italien Ferien hat.
Wir werden Mirtiotissa nur mal einen Tag einen Besuch abstatten.....haben schließlich auch schon sehr schöne Zeiten dort verbracht.

Wer ist denn vom Forum im Juli auf Korfu?
Ich wünsche allen dort eine erholsame Zeit.
Liebe Grüße von Heike und einen besonderen Gruß nach HamburgSmilie_liege
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste