Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mirtiotissa Beach
#1
Livereporter Kurti berichtet heute:

Mirti-Beach nach Winterstürmen
30 m lang, 10 m breit
und die Straße zum Kloster wurde aufgeschüttet
nachdem das Meer sie geholt hatte.

LG Didi
[Bild: datei_1246817100.jpg]

48°40`26.00"N 9°44`44.00"O
Zitieren
#2
Entwarnung an der Beachfront

es sind noch Plätze frei

[Bild: datei_1245141907.JPG]

Spenden zur Beacherhaltung
bitte an:
Bella Vista Pagona+Jorgo

[Bild: datei_1245142059.JPG]
[Bild: datei_1246817100.jpg]

48°40`26.00"N 9°44`44.00"O
Zitieren
#3
Mann mann mann, sah aber echt schon besser aus...

Hei Didi, ihr habt ja das selbe Wetter wie wir, liegt bestimmt dran das es auch dieselbe Sonne ist Smilie_totlach
LG an alle, Chris
schraubst du noch, oder fährst du schon?
[Bild: datei_1217399538.JPG]
mein Landy-Blog
Zitieren
#4
Die Abstände zwischen den Katastrophen werden immer kürzer und die Menge Strand die verschwindet immer größer. Smilie_heulSmilie_heul
Zitieren
#5
Sand gibt es noch jede Menge,
jedoch meist unter Wasser


JAMAS

[Bild: datei_1245562592.JPG]
[Bild: datei_1246817100.jpg]

48°40`26.00"N 9°44`44.00"O
Zitieren
#6
Erneuter Schock

Scheinbar ist die Klimaveränderung jetzt auch am Mirti angekommen.
Der Meeresspiegel und der Ouzospiegel steigen mit
erschreckender Geschwindigkeit.
Wie soll das nur weitergehen.


JAMAS

[Bild: datei_1245649105.JPG]
[Bild: datei_1246817100.jpg]

48°40`26.00"N 9°44`44.00"O
Zitieren
#7
Smilie_totlach

Hat ja wieder gut gewittert letzte Nacht bei euch. Sabina telefoniert fast täglich mit Mamabär.

Wäre trotzdem gerne bei euch Smilie_heul
schraubst du noch, oder fährst du schon?
[Bild: datei_1217399538.JPG]
mein Landy-Blog
Zitieren
#8
Die Lage eskaliert
Nachdem bedingt durch die Natur wieder Strand geklaut wurde,
haben wir einen neuen Übeltäter ausfindig gemacht.

DER TEXTILTOURIST
Wir stellten fest, dass in kürzester Zeit durch
verbleibenden Sand in den Badeklamotten der Strand dermassen abgenommen hat und somit der Klimawandel nicht mehr als
Hauptverursacher anzusehen ist.


Hier der Beweis von gestern.

[Bild: datei_1245834407.JPG]

NTHNTH
[Bild: datei_1246817100.jpg]

48°40`26.00"N 9°44`44.00"O
Zitieren
#9
Hallöchen,
es ist ja schrecklich wie es dort aussieht! Wir fliegen nächste Woche dorthin und wohnen oberhalb der Mirtiotissa Bucht. Wie sieht sie denn jetzt im Juli aus?
Gruß Heike
Zitieren
#10
Hallo Heike,

die obigen Fotos von Didi stammen allesamt aus diesem Jahr Juni. Da nehme ich mal an, daß sich da nicht viel geändert hat.

LG und einen schönen Urlaub

Werner
Grüße aus Hannover
Werner

Den Charakter eines Menschen erkennt man daran, wie er mit Menschen umgeht, die nichts für ihn tun können.
(chinesische Weisheit)
[Bild: banner_korfuonline468x60.png]

[Bild: banner_poloforum.jpg]




Zitieren
#11
Smilie_heul
Hallo Werner,
danke für die Antwort. Ich habe mich nun registriert, was etwas Zeit in Anspruch genommen hat. Ich hatte noch zuvor als Gast geschrieben, was gelöscht wurde ... hatte vor Aufregung vergessen, meinen Namen darunter zu schreiben.SORRY
Die Nachricht von den "Strandzuständen" haben wir erst heute entdeckt. Wir fliegen nächste Woche zum 6. Mal nach Korfu und wohnen oberhalb vom Mirtiotissa Beach, auf den wir uns nun soooooo lange schon freuen. Jetzt ist natürlich die Stimmung tief gesunken. Kann man denn dort zur Zeit baden gehen und sich am Strand aufhalten?
Weißt Du wie warm es gerade auf Korfu ist? Nach meinen Recherchen sind es 30° . Stimmt das oder müssen wir auch noch lange Pullover mitnehmen ( war noch nie der Fall )?
Was können wir denn in der Umgebung von Mirtiotissa noch so unternehmen?
Meine Kinder sind ziemlich geknickt seit sie die Bilder gesehen habenSmilie_traurig
Einen schönen Abend.
LG Heike ( groooßer Korfu-Liebhaber)
Zitieren
#12
Hi Heike,

Was den Mirti anbelangt ist es wie mit vielen Stränden in Westen und Norden von Korfu. Das Frühjahr hat mit seinen Stürmen überall viel Strand weggerissen. Selbst am "Golden Beach " in Agios Georgios Pargon sieht es schlimm aus. Da ist in der Südkurve sogar die Uferstraße baden gegangen.

Beim MIrti beoabachte ich schon seid einigen Jahren eine gewisse Fluktuation, mal isser da mal weg

Selbst bei uns im Norden ( Bucht von Astakeri ) unterliegen die Strände einem ständigen Wandel. Da kann man nichts machen, das ist eben die Natur.

Was das Wetter anbelangt kann ich Dir nichts sagen, aber auf Korfuonline findest Du einen Link zum Korfuwetter von Wetteronlione.

Einen Pullover braucht Ihr bestimmt nicht, aber eine leichte Jacke für die Abendstunden ist immer angebracht

Leider kann ich Dirauch zu Unternehmungen in Eurer Region nicht viel erzählen, da ich ,wie sahon beschrieben, im Urlaub im Norden beheimatet bin.
Vielleicht meldet sich ja Didi oder Chris nochmal zu dem Thema

LG kai Smilie_yiammas
Werner
Grüße aus Hannover
Werner

Den Charakter eines Menschen erkennt man daran, wie er mit Menschen umgeht, die nichts für ihn tun können.
(chinesische Weisheit)
[Bild: banner_korfuonline468x60.png]

[Bild: banner_poloforum.jpg]




Zitieren
#13
Hallo Werner,
nett, dass Du noch geantwortet hast. Vielen Dank. Ich kenne den Norden auch gut, auch Agios Georgios Pagon, wo wir schon 4 x Urlaub gemacht haben. Ich kenne Leute, die dort wohnen, die muss es ja hart getroffen haben!
In diesem Jahr sollte es der Lieblingsstrand meiner Kinder sein, aber nun können wir es nicht mehr ändern.Schwimmen werden wir ja wohl dort können ....
Jedenfalls werden wir eine Tour über die Insel machen, um zu sehen, was passiert ist. Wo ist denn die Bucht von Astakeri?
Für heute mache ich mal Schluss, ich schaue morgen wieder vorbei.
Tolles Forum.
Gute Nacht Heike
Zitieren
#14
Hi Heike,
Die Bucht von Astrkeri liegt an der Norküste in der Mitte von korfu, ca 3 km westlich von Roda.

Ich habs vergessen, baden könnt Ihr am Mirti auf jeden Fall.

LG kai kalinichta
Werner
Grüße aus Hannover
Werner

Den Charakter eines Menschen erkennt man daran, wie er mit Menschen umgeht, die nichts für ihn tun können.
(chinesische Weisheit)
[Bild: banner_korfuonline468x60.png]

[Bild: banner_poloforum.jpg]




Zitieren
#15
Werner schrieb:Vielleicht meldet sich ja Didi oder Chris nochmal zu dem Thema

Hallo Heike,

baden kann man sicherlich am Mirtibeach, bloss der Platz zum sich sonnen und Sandburgen bauen ist halt sehr beengt.

Wo wohnt ihr denn oberhalb Mirti *frechfrag*, bei Henner oder vielleicht beim Anti?

Temperatur gestern Abend in Kynopiastes (suedwestl.Corfutown) laut Schwiegermamma: 32°C

Mehr als Werner kann ich leider nicht berichten, da ich nicht mehr auf der Insel wohne.

Ich geb dann mal an Didi weiter... Smilie_bravo

Viel Spass im Urlaub, Chris

Hab grad noch im Fotoalbum geblaettert, Mirtiotissa 1998

[Bild: 6651_1173885513374_1415130559_30460727_458395_n.jpg]
schraubst du noch, oder fährst du schon?
[Bild: datei_1217399538.JPG]
mein Landy-Blog
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste